... aus der Gemeinschaft

Bosseln

 

Auch unser alljährliches Bosseln fand in diesem Jahr wieder statt, und zwar am 03. April 2016. Um 10.00 Uhr trafen sich 38 Personen in der Saarstrasse beim Siedlerstein zur Bosseltour. Diese wurden in 6 Mannschaften aufgeteilt, von denen immer zwei Mannschaften gegeneinander antraten. 

Bei herrlichem Wetter mit 3 Bollerwagen, beladen mit Getränken, begaben wir uns durch die Feldmark zum Diemel. Jede Mannschaft versuchte die Bosselkugel in Führung zu halten. Einige Male wurde die gegnerische Kugel getroffen und es wurde viel gelacht und alle hatten ihren Spaß. 

Auf halber Strecke wurde ein kleiner Imbiss gereicht.

Nach ca. 3 Stunden waren wir dann wieder zurück in der Danziger Strasse und wurden im Zelt von rd. 10 Nicht-Bosslern begrüßt. Zur Stärkung gab es Pommes-Frites, Bratwurst und diverse Getränke. Die Gewinner der einzelnen Zweierteams wurden mit einer Fl. Sekt belohnt.

Bei Kaffee und Kuchen, welcher von den Siedlerfrauen gespendet wurde, klang so ein schöner Tag langsam aus. An allen Kuchenspendern und allen Helfer für den Auf- und Abbau der Zelte, für das Grillen, und alle weiteren anfallenden Arbeiten ein recht herzliches Dankeschön.

 

 

Berichte